Autor: Gedankengewitter

Demokratie-Evolution – Ein Gedankenspiel

Als man sich die Demokratie in Europa als Staatsform „ausdachte“ waren die gesellschaftlichen Verhältnisse grundlegend anders. Abgesehen von die ständigen Kriegen und den machthungrigen Alleinherrscher, war auch die Altersstruktur eine andere. Betrachtet man die Alterspyramide in Deutschland, im Jahr 19010, stellt man fest, dass es deutlich mehr junge Leute im Verhältnis zu alten Menschen gab. Das ware die Verteilung der…

Dafür gibt es bestimmt ein YouTube Tutorial

Oh ja, diese Antwort höre ich in letzter Zeit öfter. Nahezu alle Fragen werden im Internet beantwortet, der Segen der neuen Generation oder doch eher ihr Fluch?Früher zeigte mir meine Mutter, wie man eine Krawatte bindet, heute gibt es dafür eine YouTube Tutorial. Ich lernte von meinem Vater Heimwerken, wie man die kleinen Herausforderungen des Alltags meistert, eine Lampe anbaut,…

Parität, gute Idee. Quoten für alle und alles!

Das neue Allheilmittel der Politik, scheint die Einführung von Zwangsquoten zu sein, so einfach geht man mit den Ungerechtigkeiten der Welt um. Ich verstehe allerdings das mit der Parität nicht so recht, wieso brauchen wir eine Quote von Frauen im Parlament, die sich an der Hälfte der Welt orientiert? Ich habe ja nichts gegen die Idee den Bundestag an der…

Die Kunst ist frei, aber nur solange es der Polizei gefällt.

Ist es nicht schön, dass wir in einem Land leben, das sich immer wieder damit rühmt, dass wir hier Freiheit genießen dürfen und nicht der Willkür der Polizei ausgesetzt sind, hier gelten Gesetze und die gelten immer und überall und für alle gleich! Niemand muss hier Angst haben plötzlich verhaftet zu werden, weil er seine Meinung sagt, denn wie steht…

Der Tischler und die kaputte Tür

Ich bin ja kein Jurist und ich habe auch nur begrenzte Übersicht über all unsere Gesetze, aber ich bin in der Lage zu lesen und ich habe da als Kunde mal was von §433ff. BGB gelesen. In diesen Paragraphen wird geregelt, wie die rechtlichen Regelungen eines Kaufvertrages so aussehen. Kurzer Ausflug zum Kaufvertrag Da wir dann über den grundsätzlichen Kaufvertrag…

Eine europäische Armee, was für eine wahnwitzige Idee

1996, also für über 20 Jahren, veröffentlichte Reinhard Mey mit einem Lied „Sei wachsam“, ein Stück Zukunftsgeschichte. Mit heutigen Ohren gehört muss man sagen, dass viele der Entwicklungen eingetreten sind und mit der Forderung nach einer europäischen Armee, der sich sogar die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland anschließt, nähern wir uns nun auch wieder einen Schritt an das oben genannte Zitat.…

Ich würde gerne sagen, mir fehlen die Worte, aber . . .

In einer Randnotiz des heutigen Abends lese ich bei SpiegelOnline und auch bei anderen Nachrichtenportalen eine Schlagzeile, die mich einfach nur schockierte. „Deutschland will Erdogan-Kritiker ausweisen!“ Welchen Erdogan-Kritiker, will ich wissen und darf dann feststellten, dass doch tatsächlich ein Journalist gemeint ist und nicht irgendein Journalist, nein es handelt sich um Adil Yigit dem Journalisten, der vor einigen Wochen bei…

Das bescheuerte Ding mit den Daten (DSGVO)

Alleine das Wort ist schon etwas typisch deutsches, Datenschutzgrundverordnung , ein Wort, das genauso sperrig ist, wie sein Inhalt. Vor zwei Jahren trat sie in Kraft, doch ab Ende Mai 2018 wird sie nun auch rechtskräftig, wenn unsere Regierung nicht vorher noch aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich den unrealistischen Blödsinn noch einmal genauer anschaut. Mehr Schutz der persönlichen Daten…

Dem deutschen Volke, stand da doch irgendwo?!

Wir haben immernoch keine neue Regierung und für den Fall, dass sich unserer gewählten Damen und Herren Berufspolitiker irgendwann mal dazu herablassen sich endlich mal auf eine Regierungsbildung zu einigen, wird sich eines auch dieses Mal nicht ändern, eine wirkliche Volksvertretung wird es auch in dieser Legislaturperiode nicht geben. Die berufliche Herkunft unserer Abgeordneten ist schon interessant. Wirft man mal…

Populismus vom feinsten und alle machen wieder mit.

Ist es nicht schön, die neue Regierung steht immernoch nicht und unserer Damen und Herren Politiker üben sich in Wortbrüchen, Respektlosigkeit und Personaldebatten, aber damit das Volk mal wieder ein neues Thema hat und sich auch mal freuen kann, wirft mal wieder ein bisschen Populismus in den Raum. Kostenlos wäre toll, aber wer möchte ohne Lohn arbeiten? Man kann den…